• celineschlaefli

Fugenlose Traumbäder


Fugenlose Wände und Böden sind unglaublich vielseitig, ihre exklusive

und hochwertige Optik sorgt für eine moderne und

ruhige Wohnatmosphäre. Sie eignen sich optimal für Küchen und

Sanitärbereiche, wo sie durch ihre einfache Handhabung

überzeugen.

Vorteile in der Handhabung:

• Beständig gegen Schmutz

• Keine Ablagerung von Schimmel und Schmutz

• Sie sind Wasserbeständig

So machen Sie ihre Nutzräume zu Wohlfühloasen!









eine Preisfrage ?

Ganz allgemein kann man sagen, dass fugenlose Oberflächen kostspieliger sind als Standardfliesen.

Mit fugenlosen Wänden und Böden erhalten Sie hochwertige, aufwendig gearbeitete und langlebige Produkte.


Jeder Quadratmeter wird je nach Technik und Kundenwunsch bis zu achtmal überarbeitet.

So entstehen edle Unikate.


Materialien und Verarbeitung

Bei fugenlosen Oberflächen wird mit Feinzement gespachtelt, Grundvoraussetzung für die perfekte fugenlose

Oberfläche sind eine gute Vorbereitung des Untergrunds und kompetente Abdichtungsarbeiten von unseren

Profis durchgeführt.


Öfter mal was Neues?

Auch das ist mit der Fugenlostechnik einfach gelöst.

Die lackierte Oberfläche wird geschliffen und mit Haftgrund versehen.

Im Anschluss kann der Feinzement nach Belieben überarbeitet werden.


Keine Lust auf Staub und Schmutz?

Die alten Fliesen überspachteln?

Die alten Fliesen können problemlos überarbeiten werden. So entfällt Staub und Schmutz beim Herausstemmen der Fliesen

komplett.

Mit einer Aufbauhöhe von 3-4 mm können viele Detaillösungen und Anschlüsse bestehen bleiben.

Einzige Voraussetzungen die Fliesen müssen auf dem Untergrund haften und dürfen nicht hohlliegen.

Fugenlose Oberflächen sind daher auch für Renovierungs- und Sanitärarbeiten optimal geeignet.


Wie robust sind die fugenlosen Oberflächen?

Auf der sicheren Seite!

In Verbindung mit der passenden Lackierung sind die fugenlosen

Oberflächen äußerst strapazierfähig und kratzfest.

Daher perfekt für ihre Sanitäranlagen und die Küche geeignet.


Risse in der Optik?

Mit der richtigen Vorarbeit von unseren Profis sind Risse nahezu

ausgeschlossen.

Warum nahezu? Sollte sich ein Haus setzen,

kann das auch die beste fugenlose Oberfläche nicht kompensieren

(auch eine Fliese kann das nicht).

Bei allen anderen Oberflächenspannungen gibt es keine Problematik,

dank der genauen Arbeitsweise unserer Profis.



Ihre Vorteile im Überblick

• Extrem abriebfeste Oberfläche

• Widerstandsfähig und langlebig

• Zeitlos edle Ästhetik

• Individuell und stylisch elegant

• Fleckenunempfindlich und pflegeleicht

• Bessere Hygiene ohne Fugenschmutz

• Glatte und lebendig strukturierte Oberflächen möglich

• Geeignet als Wandbeschichtung und Spachtelboden

• Für den Nassbereich geeignet

• Schimmelresistent

• UV-beständig

• Schnelle Erwärmung bei Fußbodenheizung

• Stuhlrollengeeignet

• Auch für gewerbliche Bereiche mit Gehbelastung

• Beständig gegen Wasser, Schmutz und haushaltsübliche Reinigungsmittel



Profi Tipp!

Grundsätzlich empfiehlt unser Profi unsere Wischpflege hi-tec für die regelmäßige Reinigung und sporadisch

die Einpflege als zusätzlichen Schutzaufbau.

Hochwertige Reinigungs- und Pflegemittel sind entscheidend für die Langlebigkeit eines Spachtelbodens.




Aufbau der fugenlosen Oberflächen

Die Komplexität garantiert höchste Qualität und Langlebigkeit.

• Untergrund (Estrich, Putz, Rigips ect.)

• Grundierung (Tiefengrund)

• Haftgrund

• Abdichtung (nur im Dusch- und Nassbereich)

• Gewebelage

• 2-4 Lagen Feinzement

• 2 x Grundierung mit Porenfüller

• 3 x Lackschicht




Kontaktieren Sie uns!

Höcking 13

A-4791 Rainbach i. I.

T. +43 676 97 30 563

info@wandveredelung.at

www.wandveredelung.at

204 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen